Datenbanken

Derzeit unterstützen wir zwei Arten von Datenbanken: MySQL und MariaDB in verschiedenen Versionen.


GET /databases

Liefert eine Liste von Datenbanken für den aktuellen Kunden.

Mögliche Filter:

  • package_id: Pakete
  • server: Der Datenbankserver auf dem die Datenbank liegt (z.B. db22).
  • db_type: Der Datenbanktyp. Derzeit mysql oder mariadb.
  • version: Die Version der Datenbank (z.B. 8.0).

GET /databases/{id}

Liefert Details zur Datenbank mit der ID {id}.

Anlegen

Datenbanken werden stets auf dem aktuellen Standardserver für die jeweilige Datenbankversion angelegt. Es ist nicht möglich die API zum Anlegen von Datenbanken auf Datenbankservern zu nutzen, die auf einem dedizierten Server laufen.

POST /databases

Derzeit können folgende Kombinationen von Datenbank und Version angelegt werden:

  • mysql: 5.7 und 8.0 (empfohlen)
  • mariadb: 10.5

Jede Datenbank ist einem Paket zugeordnet.

Um einen MariaDB 10.5 Datenbank im Paket mit der ID 42 und der Beschreibung "Eine freiwillige Beschreibung." anzulegen, benutzen Sie folgenden POST-Body:

{
  "data": {
    "type": "database",
    "attributes": {
      "package_id": "42",
      "db_type": "mariadb",
      "version": "10.5",
      "description": "Eine freiwillige Beschreibung."
    }
  }
}

Ein sicheres Passwort wird für Sie automatisch erstellt und mit der Bestätigung – zusammen mit dem Server, auf dem die Datenbank angelegt wurde und der Datenbank-ID – zurückgegeben.

Löschen

DELETE /databases/{id}

Löscht die Datenbank mit der ID {id}.